Sie sind hier: Startseite » AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Vertragsabschluss
Es ist auf unserer Suchmaschine verboten gesetzeswidrige -, pornografische -, Gewalt verherrlichende -, rassistische -, menschenverachtende -, illegale MP3-, Crack -, Warze -, Hacker -, Toplisten -, Müll -, Schrott -, inhaltslose -, Baustellen -, doppelte -, Ref-Links - oder illegale Seiten einzutragen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Einträge ohne Angaben von Gründen zu löschen.

Bedingung 1
Bei dieser Suchmaschine handelt es sich um eine kostenlose und kostenpflichtige, redaktionell gepflegten Auflistung von Links zu der sich die Betreiber der gelinkten Seiten selbst verantwortlich machen. Unser Webmaster überprüft lediglich, ob die obigen Bedingungen im Vertragsabschluß erfüllt sind. Bei kostenpflichtigen Einträgen wird nach der Bezahlung der Jahresgebühr der Link frei geschaltet. Der Webmaster erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Des Weiteren distanziert er sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese nicht zu eigen.

Bedingung 2
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links- hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Website und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angebrachten Links.

Vertragslaufzeit (gilt nur für kostenpflichtige Einträge)
Der Vertrag beginnt mit Erhalt der Anmeldungsbestätigung bzw. durch Erhalt der Zahlungsaufforderung des Teilnehmers. Der Vertrag kann von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung wird jeweils zum 01. des folgenden Monats wirksam. Eine Rückforderung von bezahlten Gebühren ist ausgeschlossen.

Allgemeines
Für den Vertrag gilt Deutsches Recht.